Energieoptimiertes Bauen & Sanieren

 

Wozu energetisch sanieren?
Der größte Teil der Gebäudebestände ist älter als 30 Jahre und die meisten dieser Gebäude befinden sich in einem Zustand, der bei weitem nicht den aktuellen Anforderungen an den Wärmeschutz entspricht.

Dadurch werden nicht nur die Umwelt und das Klima unnötig belastet, sondern auch die Heizkostenbudgets von Mietern und Eigentümern dieser Gebäude. Hinzu kommen Komforteinbußen wie kalte Wände und Fußböden oder Zuglufterscheinungen.

Es gibt also viele Gründe, sich um die energetische Sanierung des Gebäudebestandes zu kümmern. Die meisten Gebäude im Bestand lassen sich im Rahmen von ohnehin erforderlichen Instandhaltungs- und Modernisierungsinvestitionen unter wirtschaftlichen Bedingungen auf den Standard energieeffizienter Neubauten modernisieren.

Nach der Sanierung brauchen Altbauten um bis zu 70% weniger Nutzenergie und bis zu zwei Drittel weniger Endenergie. Das spart enorme Kosten – und die Umwelt freut sich über den geminderten CO2-Ausstoß.

Vorteile durch eine energetische Gebäudesanierung

  • Erhebliche und nachhaltige Energie- und Nebenkosteneinsparungen
  • Steigerung der Unabhängigkeit in Bezug auf fossile Energieträger
  • Bessere innere Luftqualität bei Lüftungsanlagen durch mögliche CO2- und Feuchtesteuerung
  • Verringerung von Gesundheitsrisiken durch Vermeidung von Wärmebrücken, demnach ist Feuchte- und Schimmelbefall unwahrscheinlich
  • Steigerung von Wohnkomfort und Wohnqualität
  • Mehr Behaglichkeit durch Erhöhung der Oberflächentemperaturen
  • Geringere Temperaturschwankungen im Sommer wie auch im Winter
  • Allgemein verbesserter Schallschutz der Gebäudehülle
  • Höherer Werterhalt der Immobilie und verbesserte Vermietbarkeit
  • Die Mehrkosten für die energetischen Sanierungsmaßnahmen werden durch staatliche Förderzuschüsse aufgefangen und binnen weniger Jahre durch den geringen Energieverbrauch eingespart

Unsere Erfahrung
Als ein Team aus Architekten und Ingenieure haben wir, aufgrund von zahlreichen ausgeführten Baumaßnahmen der letzten Jahre, insbesondere in den Bereichen Altbausanierung, im Denkmalschutz, bei Um- und Erweiterungsbauten von Wohn- und Gewerbeimmobilien, alle erforderlichen Erfahrungen im Erkennen, Analysieren und Beseitigen von Bauschäden im Zuge von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.

Unser Angebot zur kostenfreien Analyse, im Vorfeld als Auftragsaquirierung ihrer sanierungsbedürftigen Liegenschaften, beinhaltet:

  • Objektbesichtigung zur summarischen Erkennung typischer Bauschäden   
  • Feststellung der Schadensursachen
  • Ergebnisse zur fachgerechten Sanierung
  • Maßnahmen zur Einsparung von Energie   
  • Vorschläge zur Verwendung von erneuerbaren Energien

Unsere Leistungen

  • Bauzustandsanalyse
  • Materialmikrobiologische und Raumlufthygienische Untersuchung
  • Baustoffberatung
  • Sanierungsempfehlung
  • Kostenschätzung- und Vorschlag
  • Energieberatung
  • Instandsetzungsplanung
  • Maßnahmendurchführung
  • Energieausweis

Unser Team für alle Leistungsphasen der HOAI
Peter Panitz + Partner, Eva Panitz + Wolfgang Köberlein, Architekten, Dipl.Ing. – Leitung
Andreas Pilar von Pilchau, Dipl.Ing. – Haustechnik und Brandschutz
Ilja Bogdanov, Dipl.Ing. – Bauphysik, Energieausweise
Jürgen Maennl, Dipl.Ing. – Statik
Thomas Warscheid, Dr.rer.nat. – LBW-Bioconsult

Bei Interesse stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie finden unsere Kontaktdaten im Impressum.